Unser Pflegeleitbild

 

Würde und Respekt
Als oberster Grundsatz in unserer Pflege und Betreuung gilt: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“. Wir respektieren die Persönlichkeit der zu Pflegenden in ihrer Individualität, ihrer religiösen und politischen Ausrichtung und in allen ihren Lebensgewohnheiten.

 

Selbstbestimmung
Wir versorgen jeden Menschen seinen Bedürfnissen und Wünschen entsprechend und ermöglichen ihm dadurch, ein weitgehend selbst bestimmtes Leben zu führen. Um dies zu erreichen, betrachten wir die zu pflegende Person in ihrer Ganzheit von Körper, Seele und Geist.

 

Aktivierende Pflege
Wir fördern das Wohlbefinden der von uns gepflegten und betreuten Menschen und helfen, die vorhandene Eigenständigkeit zu erhalten und soweit es möglich ist, verloren gegangene Fähigkeiten wiederzuerlangen.

Miteinander
Wir sehen uns als Unterstützung auch für die pflegenden Angehörigen und wollen damit auch zur seelischen Entlastung beitragen. Der Aufbau einer guten Beziehung zu den Patienten und Pflegekunden und eines verbindlichen Umgehens sind eine wesentliche Basis unserer Arbeit. Wir legen in unserem pflegerischen Handeln Wert auf Zuverlässigkeit, Menschlichkeit und Professionalität.

 

Weiterentwicklung
Wir entwickeln unsere Arbeit durch einen ständigen Verbesserungsprozeß weiter.